Trikustik Profi-Chat

Montage: MIKROFORM, LOCHFORM, NUTFORM-Paneel

Montage auf der Unterkonstruktion
– MIKROFORM-Paneel
– LOCHFORM-Paneel
– NUTFORM-Paneel

Trikustik_Montage Akustikpaneele
Trikustik_Hängeleiste_sz

Einhängeleisten werden aus Holz- oder Holzwerkstoff gefertigt und können bereits die Konterlattung bilden. Gängige Maße: 15/80, 24/80, 32/80mm. Montageabstand: 400-600mm. Wir empfehlen Hängeleisten im lochfreien Bereich zu schrauben. Alternativen sind Metallhängeleisten. Zusätzliche montagebedingte Bearbeitungen: keine

Trikustik_Sackloch_sz

Sacklöcher können bei Lochdurchmessern >3mm für eine frontseitige Montage vorgesehen werden. Sacklochreihen sind längs zum Paneel und quer zur Lattung mit einer maximalen Distanz von 500mm vorzusehen.
Zusätzliche montagebedingte Bearbeitungen: Sacklöcher

Trikustik_Montage_Rampamuffe_sz

Schraubmuffen können bei grösseren Lochdurchmessern für eine frontseitige Montage vorgesehen werden. Die Muffen sind längs zum Paneel und quer zur Lattung mit einer maximalen Distanz von 500mm vorzusehen.
Zusätzliche montagebedingte Bearbeitungen: keine

Trikustik_Hutprofil_sz

Hutprofile in geeigneter Dimension können zur Montage aller großformatigen Paneele verwendet werden. Optional kann zur Abdeckung des Profils ein schwarzer oder farbiger Streifen eingelegt werden.
Zusätzliche montagebedingte Bearbeitungen: seitliche Nutung

Trikustik_Drehclip_sz

Drehclips stellen eine montagefreundliche, schnelle und passgenaue Systembefestigung sowohl für Holz- als auch für Trockenbau-Unterkonstruktionen dar.
Zusätzliche montagebedingte Bearbeitungen: seitliche Nutung